Neustart von "voCappella"

von Joern Priess

Der neue Chorleiter, Hyeonwoo Lee und Bernd Ripper (1. Vorsitzender)

 

Nach Auflösung der Chor-Kooperation „vocaTONics“, nutzt der Chor „voCappella“ diese Chance für einen Neustart. Mit dem neuen Chorleiter, Hyeonwoo Lee, finden die Chorproben ab 5. November, dienstags von 20 – 21.30 Uhr im „Alten Rathaus“, Schulstr. 3 in Reinheim-Zeilhard statt.

Hyeonwoo Lee hat seine 5-jährige Ausbildung im Jahr 2018 abgeschlossen und baut seine musikalischen Fähigkeiten an der Akademie für Tonkunst in Darmstadt weiter aus. Virtuos zeigt er sich auch an Orgel und Piano. Der junge und ambitionierte Chorleiter bringt Spaß am Choraufbau und somit beste Voraussetzungen für einen Neustart bei „voCappella“ mit.

Die Chorproben unter Hyeonwoo Lee starten mit ganz neuer, gut durchmischter Chorliteratur, so dass sich alle Sängerinnen und Sänger – egal ob Neueinsteiger oder „Alte Hasen“ – auf dem gleichen Stand befinden.

Aktuell gehören dem gemischten Chor „voCappella“ 22 Sängerinnen und Sänger unterschiedlicher Altersklassen an. Sie alle verbindet die Lust am Singen und die Freude an einer guten Gemeinschaft.

Über neue Sängerinnen und Sänger würde sich „voCappella“ sehr freuen.

Bei Interesse wenden Sie sich bitte an Bernd Ripper, 06162-918936 bzw. Gertrud Linda, 06162-82174, per E-Mail über Info-voCappella@t-online.de

Oder aber Sie schauen einfach am 5. November in der Chorprobe vorbei.