„voCappella Zeilhard“ erklingt wieder, Jahresabschlussfeier 2019

von Joern Priess

Die Jahresabschlussfeier des Gesangvereines „voCappella Zeilhard“ fand nach dem gelungenen Neustart von voCappella am 10.12.statt. Fast alle Sängerinnen und Sänger waren mit ihren Partnern zur Feier gekommen, ebenso unser neuer Chorleiter Hyeonwoo Lee. Der 1. Vorsitzende des Vereins Berrnd Ripper begrüßte alle und überraschte später die Anwesenden mit einem Geschenk und wünschte allen eine gelungene Abschlussfeier.

Der Abend begann mit einem Sektempfang. Bernd Ripper begrüßte danach die Sängerinnen und Sänger und gab einen kurzen Überblick über die Anstrengungen für und den schließlich gelungenen Neustart von voCappella. Es schloss das Buffet an, das zur Freude aller reichhaltig und vielfältig aufgetischt war.

Nach dem Essen erhielt jeder Aktive als Überraschungsgeschenk eine Umhängetasche mit dem Emblem „voCappella“ als auch mit seinem persönlichen Namen und einer Einlage für die Notenblätter. Damit wurden alle Chormitglieder für ihre erforderlichen Chorunterlagen gut ausgestattet.

Bernd Ripper bedankte sich darüberhinaus mit einem Präsent bei Ulli Horn für ihre langjährige Tätigkeit als Leiterin des Wirtschaftsbetriebes und bei dem Chorleiter Hyeonwoo Lee für seine ausgezeichnitte Einstimmung des Gesangvereines.

„Es ist für uns eine Zeit angekommen“ war die musikalische Einlage für alle, und alle sangen dieses Stück mit. Auch an den nachfolgenden Weihnachtsliedern, die Hyeonwoo Lee auf der Blockflöte und Horst Sanwald am Akkordeon begleiteten, beteiligten sich die Sängerinnen und Sänger mit Freude.

So nett und harmonisch, wie der Abend begonnen hatte, klang er auch aus.

„voCappella Zeilhard“ erklingt wieder.